Unser Verein:

Wir sind ein eingetragener Verein aus dem Herzen des Allgäus, mit derzeit 54 aktiven Musikanten, 14 Jugendlichen in Ausbildung, 109 passiven Mitgliedern und 5 Ehrenmitgliedern. (Stand 31.12.2017)
Die Harmoniemusik Oy e.V. besteht seit dem Jahre 1869. Deshalb konnten wir 2019 unser 150-jähriges Bestehen im Rahmen eines musikalischen Jahres feiern.

Auftritte und Aktionen:

Der vielfältige Aufgabenbereich von Dirigent und Kapelle umfasst die Vorbereitung bzw. Durchführung von Kurkonzerten, Teilnahme an Wertungsspielen (Mittelstufe), Mitgestaltung von Beerdigungen und Gottesdiensten, einem breit gefächerten Programm für diverse Unterhaltungsauftritte und Umrahmung von anderen festlichen Anlässen. Natürlich nimmt auch die Marschmusik bei uns einen hohen Stellenwert ein.

Jährlicher Höhepunkt:

Das jährlich veranstaltete „Maifest“ am 01. Mai im Kurpark Oy ist ein fester Bestandteil des Vereinskalenders. Unser jährlicher Höhepunkt ist jedoch das Weihnachtskonzert, das jedes Jahr am Stephanstag, dem 26. Dezember, im Kurhaus in Oy stattfindet. Um einen kleinen Einblick zu bekommen was wir für Stücke spielen, haben wir hier die Weihnachtskonzertprogramme der letzten Jahre zur Einsicht.


Musikalisches Jahr 2019:

Aufgrund unseres 150-jährigen Bestehens war das Jahr 2019 für unsere Musikkapelle etwas ganz besonderes.

  • Unser musikalisches Jahr begann am Samstag den 23.03.2019 mit einem Blasmusik-Highlight im Kurhaus in Oy. Dort haben zwei Spitzenkapellen aus unserer Region einen Konzertabend gestaltet und anschließend luden wir alle unsere ehemaligen Musikanten sowie die Musiker des Abends in unser Musikheim ein.
  • Am 07.04.2019 wurde für „1000 Takte Blasmusik“ mit den Musikkapellen aus Reicholzried, Probstried, Haldenwang und Buchenberg gemeinsam die CD „Musikantengrüße aus dem Allgäu“ eingespielt.
  • Am Ostersonntag den 21.04.2019 gestalteten wir die Heilige Messe für all unsere verstorbenen Musikanten.
  • Im Oktober fand gemeinsam mit dem Laudatio Chor Oy ein großes Kirchenkonzert statt.
  • Mit unserem alljährlichen Weihnachtskonzert am 26.12.2019 endete unser musikalisches Jahr. Dort gaben wir einige musikalische Höhepunkte der vergangenen Jahre zum Besten.

Musiker:

vorheriges Registervorheriges Register
nächstes Registernächstes Register
previous arrownext arrow
Slider
 
* = nicht auf dem Registerfoto
— = ausgeschiedenes Mitglied

Gruppierungen:

Immer wieder spielt die Harmoniemusik Oy auch in kleinen Besetzungen zu verschiedenen Anlässen.
Deshalb haben sich im laufe der Zeit auch ein paar kleine Formationen aus der Hauptkapelle entwickelt.


Quintett

Bei Hofkonzerten, Festakten, Weihnachtsmärkten und Gottesdiensten spielt unser Quintett auf. Die Besetzung ist das klassische Blechbläserquintett mit 2 Trompeten/ Horn/ Posaune/ Tuba.

Im Repertoire stehen unter anderem Stücke von Canadian Brass und Quattro-Poly sowie Märsche, Polkas, Spirituals …

Besetzung:

  • Pius Schmöger (Trompete, Flügelhorn)
  • Manfred Briechle (Posaune, Bassflügelhorn)
  • Stefan Riezler (Tuba)
  • Thomas Reiner (Horn)
  • Martin Haslach (Trompete, Flügelhorn)

Quintett der Harmoniemusik Oy 2019


d‘ kloy Musig

Mit der bis zu 9-köpfigen Besetzung spielen wir kleinere Feste, Feiern und Wirtshausmusik. Typischerweise spielen wir hier Polkas, Märsche, Walzer, Schottische… aus dem Allgäuer, Tiroler sowie bayrischen Alpenraum aber auch böhmisch-mährische Blasmusik.

Besonderen Wert legen wir auf die wechselnden Besetzungen um größtmögliche Abwechslung und Anpassung an die Räumlichkeiten zu bieten.
Die weiteren Besetzungen sind:

  • Klarinettenmusik (2-3 Klarinetten/ Bassflügelhorn/ Tuba/ Steirische/ Gitarre)
  • d’Vierar (Flügelhorn/ Bassflügelhorn/ Tuba/ Steirische)
  • d’Blechar (2 Flügelhorne/ Bassflügelhorn/ Tuba/ Steirische/ Gitarre)


Vorstandschaft:

Pius Schmöger

1. Vorsitzender
Chef, Organisation, Termin­management…

Pius Schmöger

Johannes Reiner

2. Vorsitzender
Jugend­ausbildung

Johannes Reiner

Manfred Briechle

Dirigent
Taktgeber und Musikalischer Leiter

Manfred Briechle

Gabi Schön-Dobler

Schriftführerin
Führung des Protokolls

Gabi Schön-Dobler

Vera Briechle

Kassiererin 
Musikalische-Früherziehung

Vera Briechle

Daniela Klaus

Beisitzerin
Trachtenwartin

Daniela Klaus

Martin Haslach

Beisitzer
Musikalische Leitung für „d‘ kloy Musig“ und das „Quintett“

Martin Haslach

Stefan Settele

Beisitzer
Getränkewart

Stefan Settele

Mitglied werden:

Du willst unseren Verein und insbesondere das ehrenamtliche und gesellschaftliche Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit deiner Mitgliedschaft unterstützen?

Dann sprich uns bei einem unserer Auftritte an oder drucke den Mitgliedsantrag Aufnahmeantrag Harmoniemusik Oy e.V.* aus und sende ihn anschließend an unsere Adresse.

Genaue Informationen über den Aufbau und satzungsmäßigen Zweck der Harmoniemusik Oy findest du auch in unserer aktuellen Satzung.

Satzung* (noch nicht Verfügbar)

*Hinweis: Zum Öffnen der Dateien im PDF-Format wird ein geeigneter Leser benötigt, z.B. der kostenfreie Adobe Reader.


Förderverein:

Seit dem 11.02.05 gibt es einen Förderverein der Harmoniemusik Oy.

Die Ziele des Vereins sind

  • Kostengünstige Ausbildung der Jungmusiker weiterhin zu Gewährleisten.
  • Finanzielle Unterstützung bei kostenintensiven Ausgaben der Harmoniemusik Oy
    wie Tracht, Instrumente und Notenmaterial.
  • Verwirklichung und Unterhaltung angemessener Proberäumlichkeiten.

Vorstandschaft

Die gewählte Vorstandschaft dieses Fördervereins ist wie folgt besetzt.
1. Vorsitzender: Rädler Christian
2. Vorsitzender: Gmeinder Florian
Schriftführer: Gmeinder Markus
Schatzmeister: Schäffeler Michaela
Beisitzer: Beermann Lena, Emmerich Egon, Emmerich Eva-Maria, Gabler Gerwin, Rädler Alisa

Gruppenbild Förderverein

Sie wollen den Verein mit Ihrer passiven Mitgliedschaft unterstützen?
Sprechen Sie uns an oder drucken Sie den Mitgliedsantrag Aufnahmeantrag Förderverein der Harmoniemusik Oy e.V.* aus und senden ihn anschließend an folgende Adresse:

Christian Rädler, Hauptstraße 48, 87466 Oy-Mittelberg

*Hinweis: Zum Öffnen der Datei im PDF-Format wird ein geeigneter Leser benötigt, z.B. der kostenfreie Adobe Reader.